Cogniskill —
Webauftritt für kognitives Training

IN GUTEN HIRNEN UND HÄNDEN

Studio Brighten hat den Launch des Grazer Start-Ups cogni.skill begleitet. Wir haben eine Website auf WordPress-Basis mit Custom Backend umgesetzt. Im Vordergrund stand die klare Navigation und Informationsvermittlung.

“Sportliche Leistungen durch kognitives Training steigern – das ist die Idee von cogni.skill. Die beiden Grazer Sportwissenschaftler Philipp Albrecht und Simon Mogg setzten genau das in ihrem Konzept um. Es basiert auf einem wissenschaftlich fundierten Testsystem und sportartspezifisch angepassten Individualtraining. Das kognitive und neurozentrierte Training verbessert Informationsaufnahme und Verarbeitung von Sportlern und Athleten. Damit erreichen auch solche Leistungssteigerungen, die dachten, längst an ihre persönlichen Grenzen gestoßen zu sein.”

Kategorien:
Web

Web Design:

Studio Brighten

CMS:

Custom Worpress

CORPORATE DESIGN:

Website:

Lust bekommen?

Praktikum?